Hexentreffen 2019

Liebe Fliegerclubs, Flugplatzleiter und Liebhaber des Fliegens,
wir, das sind Denise, Nancy und Lisa – drei UL-Pilotinnen aus dem Raum Dresden – haben die große Ehre das kommende und 45. Hexentreffen auszurichten! Bis Januar 2019 ist zwar noch ein bisschen Zeit, dennoch läuft unsere Organisation bereits auf Hochtouren, um den Luftsportlerinnen aus ganz Deutschland ein hoffentlich unvergessliches Wochenende in der Hauptstadt Sachsens zu bereiten.
„Hexentreffen 2019“ weiterlesen

Wie geht es weiter?
Informationsveranstaltung am 27.05. auf dem Flugplatz

Liebe Fliegerfreunde,
nach den Wirren der letzten Monate hat sich hinter den Kulissen des Flugplatzes Rotenburg Wesentliches getan: die Stadtwerke sind nun alleiniger Betreiber, die PPR-Regelung ist beendet und der Flugplatz wieder in der Woche anfliegbar, ein neues Betriebs-Fahrzeug wurde angeschafft, erste dringende Reparaturen durchgeführt und ein Beirat eingerichtet.

Aber wie geht es weiter? „Wie geht es weiter?
Informationsveranstaltung am 27.05. auf dem Flugplatz“
weiterlesen

Nds-Rallye 2018 Ausschreibung

Liebe Fliegerfreunde,
Rallyefliegen macht Spaß und erweitert den Horizont. Es entwickelt insbesondere die Fähigkeiten in den Bereichen Flugvorbereitung, Navigation und Anfliegen fremder Plätze mit präziser Landung.
Am 23. Juni findet die 45. Niedersachsenrallye mit 56. Niedersächsischer Motorflugmeisterschaft statt, und Ihr seid wieder herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Rallye führt von und nach Bad Gandersheim (EDVA) mit Touch and go in Höxter-Holzminden (EDVI). Sie ist wieder eine hervorragende Gelegenheit, die eigenen fliegerischen Fähigkeiten zu erproben und zu erweitern und andere nette Mitglieder der Fliegerfamilie (wieder) zu treffen. Ausrichter ist diesmal der Sportfliegerclub Gandersheim-Seesen e. V. Die Ausschreibung samt Anmeldeformular liegt bei und wird auch im Internet unter www.daec-lvn.de – Luftsportarten: Motorflug – Termine zur Verfügung gestellt. Anmeldeschluss ist der 23. Mai 2018.
Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme.
Bis bald in Bad Gandersheim und Höxter-Holzminden.

Nds-Rallye 2018 Ausschreibung.PDF

Ziele für den Verkehrslandeplatz Rotenburg (Wümme)

  1. Beibehaltung des Verkehrslandeplatzes
    • Dauerhaft
    • Sicherstellung des Flugbetriebes auch während der Woche
  2. Nachhaltige Modernisierung mit Augenmaß
    • keine Landebahnverlängerung geplant
  3. Weiterentwicklung zum „smarten“ Flugplatz
    • durch Nutzung des Platzes durch flugaffine Betriebe
    • mit dem Ziel der Ansiedlung von flugaffinen Betrieben zwischen den Luftfahrtzentren Hamburg und Bremen
  4. Grundsätzlicher Vorrang des Flugbetriebes vor Veranstaltungen auf dem Flugplatz
  5. Einrichtung eines Beirates mit den ortsansässigen Flugplatznutzern mit regelmäßigem Austausch